Bilder

Dr. Ton van Eck
Dr. Ton van Eck

Dr. Ton van Eck

Dr. Ton van Eck wurde 1948 geboren. Er studierte Orgel am Sweelinckconservatorium bei Bernard Bartelink wo er das Solisten-Diplom bekam. Auch studierte er drei Jahre bei Marie-Claire Alain in Paris. Er war Preisträger oder Finalist bei internationale Wettbewerbe zu Chartres, Haarlem, Rennes und gehörte dreimal zu den Preisträger des César Franck Wettbewerbs zu Haarlem (1976 & 1979 3. Preis, 1982 1. Preis).

Von 1969 bis 1999 war er Organist an der St. Jakobuskirche in Den Haag und seit 1979 Orgelsachberater für die Katholische Orgelberatung wo er Orgelneubau und Restaurierung Denkmalorgeln begleitet. Seit Dezember 1999 ist er Titular-Organist der Kathedrale St. Bavo in Haarlem als Nachfolger von Bernard Bartelink. Seit 1967 gibt er regelmässig Konzerte in alle westeuropäische Länder, machte zweimal eine Konzertreise nach Südamerika und hat regelmässig Rundfunk- und Plattenaufnahmen gemacht. Er veröffentlichte verschiedene Aufsätze über Orgelhistorie und Aufführungspraxis und viele geschichtlichen Orgelmonographien. 1986 veröffentlichte er in zusammenarbeit mit Victor Timmer die Erstausgabe des Manuskripts "L'Orgue à Tuyaux" von Pierre Veerkamp, technischer Direktor des Hauses Cavaillé-Coll. 1991 veröffentlichte er eine Monographie über die Hausorgel von Albert Alain für die internationale Alain-Gesellschaft und 1995, in Zusammenarbeit mit Herman de Kler, "Orgelkunst rond 1900". Er ist aus Herausgeber des in 1996 erschienen Festschrifts 'Gratia Discipulorum' anlass der 70. Geburtstag von Marie-Claire Alain. Er ist Mitglied der Redaktion des Nationalinventars der Denkmalorgeln Er komponierte ein Konzert für Orgel und Streichorchester, einige kleinere Werke für Orgel und einige Chorwerke. Sein Psalm "De Profundis" für gemischten Chor und Orgel erhielt beim Alphons Diepenbrock Kompositionswettbewerb 1995 den 3. Preis. Wegend seine Verdienste für die französische Orgelkultur bekam er zweimal eine Auszeichnung der Société académique des arts, sciences et lettres in Paris

  Kontakt  |  Haftungsausschluss  |  Impressum  |  Inhaltsverzeichnis  |  Interner Bereich